Fortbildend

Göbell und Kallinowsky bilden am EIPOS Institut Sachverständige und Fachplaner zum Thema Barrierefreier Brandschutz aus. Neuer Kurs gegründet. Die Vermittlung einer neuen, Kennzahlen orientierten Methodik zum Barrierefreien Brandschutz ist Ziel eines neuen EIPOS Kurses, der von uns durchgeführt wird. Das EIPOS Institut an der TU Dresden ist deutschlandweit bekannt für seine hochwertige Ausbildung im Bereich Brandschutz. Das am 21. April 2016 laufende Tagesseminar führt MEng., Sachverständige und Fachplaner in die von uns entwickelte Methodik ein und erläutert detailliert den Weg von der Nutzereinstufung bis zur Brandschutzmassnahme. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, über eine Schritt für Schritt Methodik zum nutzerspezifisch abgestimmten Brandschutzkonzept zu gelangen.

Anmeldung zum Kurs ist hier möglich:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.